Wählen Sie einen Experten

Wählen Sie einen Experten

Schnelle, bezahlbare, persönliche Assistenz

Schon für nur €15
Schnell, günstig, persönliche Assistenz
Frauenarzt

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

Schon für nur 15
Geld-Zurück Garantie

Gynäkologie

Sehr geehrte Damen und Herren,meine Frau ist...

Gelöst • Antwort-/Wartezeit 5 Minuten

18. Mai 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,meine Frau ist der 26. SSW (25+4) und leidet seit 2 Tagen wieder und Erbrechen ohne sonstige Übelkeit. Dies war zu Beginn der Schwangerschaft ebenfalls so - nur mit Übelkeit - und Sie musste sich öfters (meist Nachmittags) übergeben.Sie hat keine anderen Probleme. Also kein Durchfall, kein Fieber oder Erkältung und kann somit eine Krankheit dadurch ausschließen.Woran kann es liegen, dass meine Frau sich nun wieder übergeben muss?Ich danke ***** *****!
Weniger lesen

18. Mai 2022

Stellen Sie Ihre eigene Frage
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Hallo,

oft in der Schwangerschaft die vermehrte Bildung von Magensäure die Ursache für ein solches Problem.

Helfen kann dann die Anwendung von Paspertin. Bitte auch auf schonende Ernährung achten.

Alles Gute für Ihre Frau.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunden Bewertung:
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele
Nur durchschnittliche Fragen €32
praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
18. Mai 2022
Ihre Frage ist wichtig. Frauenärzte warten darauf, Ihnen helfen zu dürfen. Stellen Sie Ihre eigene Frage

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

  • 100%ige Geld-Zurück Garantie
  • Preise starten schon bei €15
  • Werden Sie Teil von 8.5 Million zufriedener Kunden
Unterhaltungen fallen unter unseren Haftungsausschluß.