Wählen Sie einen Experten

Wählen Sie einen Experten

Schnelle, bezahlbare, persönliche Assistenz

Schon für nur €15
Schnell, günstig, persönliche Assistenz
Frauenarzt

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

Schon für nur 15
Geld-Zurück Garantie

Gynäkologie

Hallo, ich habe folgende Frage. 2020 habe ich...

Gelöst • Antwort-/Wartezeit 3 Minuten

25. Jan 2022

Hallo, ich habe folgende Frage. 2020 habe ich unseren kleinen Luis in der 28 ssw bekommen. Durch eine Risikoschwangerschaft würde ich bei einer erneuten Schwangerschaft sofort in das BV geschickt werden. Nun üben mein Verlobter und ich seit einiger Zeit an ein Geschwisterchen und da ich 2020 Utrogest bekam, habe ich diese 2 Tage nach ES abends vor dem Schlafen vaginal genommen. Natürlich ist es eine sehr blöde Idee, so etwas phne Ärztlichen Rat zu tun, doch irgendwie habe ich micj von meiner Freundin die im Krankenhaus auf der Gyn arbeitet doch dazu verleiten lassen. Falls es jetzt geklappt haben sollte und ich je 1 (100mg) am Abend nehme, wann sollte diese abgesetzt werden? Ich möchte nun nicht falsch machen, obwohl es bereits falsch war, dies anzufangen ohne mit meiner Ärztin zu reden. Meine Ärztin möchte nun nicht mit mir reden und blockt jede Art von Gespräch ab. Ich hoffe das Sie mir helfen können. Liebe Grüße
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 29 Jahre, weiblich, gar keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Frauenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich bin derzeit erkältet mit einem trockenen Reizhusten.
Weniger lesen

25. Jan 2022

Stellen Sie Ihre eigene Frage
Frauenarzt Antworten
25. Jan 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hier kann ich Sie beruhigen, die Anwendung eines solchen Gestagens ist auch im Fall einer Schwangerschaft kein Problem.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

25. Jan 2022
Kundenantwort
25. Jan 2022
Guten Tag Dr. Scheufele, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Eine Schwangerschaft lag bisher noch nicht vor. Ich habe die Kapseln ab Eisprung + 2 Tage eingenommen und meine Frage ist, wie lange ich diese einnehmen kann? Ich habe Angst, das falls es geklappt hat, ob ich durch ein Absetzen nach 10 Tagen Einnahme eine vermutliche Einnistung kaputt machen könnte. Mein Gedanke ***** ***** nehmen war einfach, das eine befruchtet Eizelle eine größere Chance hat, sich einzunisten. Über eine Antwort freue ich mich. Vielen Dank
25. Jan 2022
Frauenarzt Antworten
25. Jan 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ich würde zur weiteren Anwendung von Utrogest für den Rest des Zyklus raten.

25. Jan 2022
Kundenantwort
25. Jan 2022
Meine Periode sollte laut Zykluskalender am 04.02 beginnen. An welchen Tag sollte ich absetzen? Die Utrogest sind auch nur Restbestände, somit wäre die Einnahme nur 1 Zyklus möglich.
25. Jan 2022
Kundenantwort
25. Jan 2022
Ich habe keine Gelbkörperschwäche. Falls sich eine befruchtete Eizelle einnisten konnte und ich das Utrogest nach 15 Tage (05.02) absetzen würde, könnte die Einzelle überleben oder würde sie ab gehen?
25. Jan 2022
Frauenarzt Antworten
25. Jan 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ich würde dann zur Anwendung. bis 02.02. raten.

Negative Auswirkungen auf die Eizelle entstehen nicht.

25. Jan 2022
Kundenantwort
25. Jan 2022
Vielen lieben Dank! Das hilft und beruhigt mich schon sehr. Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund. Liebe Grüße
25. Jan 2022
Frauenarzt Antworten
25. Jan 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen ;-)

Kunden Bewertung:
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele
Nur durchschnittliche Fragen €32
praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
25. Jan 2022
Ihre Frage ist wichtig. Frauenärzte warten darauf, Ihnen helfen zu dürfen. Stellen Sie Ihre eigene Frage

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

  • 100%ige Geld-Zurück Garantie
  • Preise starten schon bei €15
  • Werden Sie Teil von 8.5 Million zufriedener Kunden
Unterhaltungen fallen unter unseren Haftungsausschluß.