Wählen Sie einen Experten

Wählen Sie einen Experten

Schnelle, bezahlbare, persönliche Assistenz

Schon für nur €15
Schnell, günstig, persönliche Assistenz
Urologe

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Urologe

Schon für nur 15
Geld-Zurück Garantie

Urologie

Sehr geehrte Damen und Herren, wie beurteilen...

Gelöst • Antwort-/Wartezeit 55 Minuten

28. Nov 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, wie beurteilen Sie anliegende Blutwerte. LH und FSH sind leicht erhöht. Grenzwert für LH liegt bei 8,6 und und für FSH bei 12,4.
Herzlichen Dank für eine Rückmeldung.
Beste Grüße. Oliver Kovačić
Weniger lesen

28. Nov 2019

Stellen Sie Ihre eigene Frage
Urologe Antworten
28. Nov 2019
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies
Facharzt für Urologie
Guten Tag! Die Laborwerte alleine sagen noch nicht viel aus. Warum wurden die denn bestimmt? Welche Symptome haben Sie? Wie ist der Testosteronspiegel? Geht es um einen Kinderwunsch? Nach Beantwortung dieser Fragen stehe ich für eine weitere Beratung gerne zur Verfügung. Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies
28. Nov 2019
Kundenantwort
28. Nov 2019
Guten Tag Herr Dr. Pies, hierbei ging es im Wesentlichen um die Überprüfung der Hypophysenaktivität. Der Testosteronspiegel war bei einer früheren Untersuchung in Ordung. Derzeit nehme ich seit eingen Wochen ein Antidepressivun Paroxetin welches mit Libidoverlust und Potenz- bzw. Ejakulationsstörungen einhergeht . Kinderwunsch ist erfüllt. 4 Stück :-)
28. Nov 2019
Kundenantwort
28. Nov 2019
Ich habe linksseitig am Hoden eine ausgeprägte Varikozele.
28. Nov 2019
Kundenantwort
28. Nov 2019
Hallo Herr Dr. Pries; hatten Sie meine Rückmeldung erhalten? Viele Grüße
28. Nov 2019
Urologe Antworten
28. Nov 2019
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies
Facharzt für Urologie
Dann ist der Zusammenhang wahrscheinlich folgender: durch die ausgeprägte Hodenkrampfader ist wahrscheinlich die Testosteron- und Spermien Produktion eines oder beider Hoden etwas eingeschränkt und reaktiv werden die Steuerungshormone von der Hypophyse vermehrt ausgeschüttet. Wenn sie keine Schmerzen oder Hormonmangel Symptome haben und die Familienplanung ja offenbar abgeschlossen ist, besteht kein weiterer Handlungsbedarf. Ihnen alles Gute und herzlichen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies
28. Nov 2019
Kundenantwort
28. Nov 2019
Vielen Dank für die Erläuterungen. Die Krampfader hab ich schon seit 30 Jahren. Wobei sie sich in der Zeit etwas vergrössert hat. Schmerzen bestehen keine. Lieben Dank und beste Grüße
28. Nov 2019
Urologe Antworten
29. Nov 2019
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies
gerne und alles Gute!
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies
Facharzt für Urologie
Nur durchschnittliche Fragen €35
Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
29. Nov 2019
Ihre Frage ist wichtig. Urologen warten darauf, Ihnen helfen zu dürfen. Stellen Sie Ihre eigene Frage

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Urologe

  • 100%ige Geld-Zurück Garantie
  • Preise starten schon bei €15
  • Werden Sie Teil von 8.5 Million zufriedener Kunden
Unterhaltungen fallen unter unseren Haftungsausschluß.