Wählen Sie einen Experten

Wählen Sie einen Experten

Schnelle, bezahlbare, persönliche Assistenz

Schon für nur €15
Schnell, günstig, persönliche Assistenz
Frauenarzt

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

Schon für nur 15
Geld-Zurück Garantie

Gynäkologie

Zyste scheideneingangFachassistent(in):...

Gelöst • Antwort-/Wartezeit 7 Minuten

18. Mai 2022

Zyste scheideneingang
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich 35 Jahre keine medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ja ich hatte vor der Zyste 2 Jahre fast Papa 3d1 und hpv positiv seit einem dreiviertel ja Papa 1 wieder
Weniger lesen

18. Mai 2022

Stellen Sie Ihre eigene Frage
Kundenantwort
18. Mai 2022
Guten Abend .
Ich war letzte Woche zur Abstrich Kontrolle beim Frauenarzt . Nach dem Abstrich stellte meine Frauenarzt direkt am scheideneingang eine etwa Haselnuss große Zyste fest und meinte das sei nichts dramatisches .
Nun hab ich selber Mal geschaut und getaster und sie auch gesehen . Auch von den äußeren Schamlippen spürt man es und ich kann es direkt sehen wenn ich mit einem Spiegel schauen das sie direkt am Eingang ist .
Mein Papa war fast 2 Jahre ein pap 3 d1 nun waren die letzten 3 Abstrich Papa 1 bei der Biopsie vor 9 Monaten kam cin 1 raus . Ich spüre die Zyste so an sich nicht und sie tat mir auch nie weh . Nun hab ich Angst und Panik das es mit dem Hpv und Abstrich zusammen hängt . Meine Ärztin meinte auf keinen Fall das ist kein Grund zur sorgen . Stimmt das ? Und geht die Zyste von alleine weg ? Vielen Dank ***** ***** .
18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Pap meinte ich natürlich nicht Papa entschuldigen sie .
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hier kann ich Sie beruhigen, bei diesem PAP-Befund besteht wirklich keinerlei Grund zur Sorge. Eine solche Zyste ist harmlos und Sie können ohne Bedenken den weiteren Verlauf abwarten.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Vielen Dank für ihr rasches Antwort .
Ein pap Ergebniss hab ich von letzter Woche noch nicht . Also kommt die Zyste auf keinen Fall von dem Hpv Virus ? Geht diese von alleine wieder weg ? Kann man das anhand davon sagen das es nichts bösartiges ist weil man es direkt sieht ?
Würde sie die Zyste nicht weg operieren ?
18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Wieso bekommt man so eine Zyste am scheideneingang ?;
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Eine solche Zyste kann sich hormonell bedingt bilden, Bösartigkeit ist ganz sicher ausgeschlossen.

Es bleibt abzuwarten, ob es zu Beschwerden, oder einer Grössenzunahme kommt, dann wäre ein operatives Vorgehen angebracht.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Und geht sowas auch von alleine weg oder ist sowas nie der Fall ?
18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Kann ich trotz der Zyste Geschlechtsverkehr haben ? Oder sollte ich das lieber lassen ?
18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Ich habe seit ich weiss das da eine Zyste ist viel dran eingemacht um sie anzuschauen seitdem merk ich es auch ein bisschen kann es sein das ich das gereizt haben durch das ständige drucken und schauen ?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Eine Rückbildung ist durchaus möglich, gegen GV ist nichts einzuwenden.

Die Kontrollen können eine Reizung ausgelöst haben.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
OK dann warte ich jetzt einfach ab kann sowas lange dauern bis es sich zurück bildet ?
Und mit meiner hpv Infektion ist es sicher das es damit keinen Zusammenhang geben kann ?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Mit HPV besteht da kein Zusammenhang.

Eine Rückbildung kann im Laufe von 2 Wochen erfolgen.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Aber die Zyste kann auch schon lange da sein oder ? Ich hab ja nicht gemerkt davor !!;
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ja, das ist durchaus möglich.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Und dann kann es doch innerhalb von 2 Wochen weg gehen ? Mein letzter Termin war am 6.12 2021
18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Da war von der Zyste noch nichts zu sehen
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ich würde zu einer Kontrolle nach 2 Wochen raten.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Beim Frauenarzt ?
18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Weil sie es bedenklich finden ?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Wie gesagt halte ich es für unbedenklich. Die Kontrolle soll dazu dienen, festzustellen, ob eine Grössenzunahme stattfindet.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Meine Ärztin meinte im Juli reicht das ?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Bei Beschwerdefreiheit ist auch das kein Problem.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
OK und ich sehe ja selber ob es gewachsen ist . Ich mache mich glaub umsonst verrückt seit ich den auffälligen Papa Abstrich hatte . Ich bin ständig unter Strom und habe Angst das ich Krebs habe oder bekomme .
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Sie können wirklich beruhigt sein und den Verlauf abwarten.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Ich hoffe nur sehr das ich nicht operiert werden muss
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Warten Sie ab, wenn eine OP notwendig werden sollte, würde es sich um einen harmlosen, kleinen Routineeingriff handeln.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Ich danke ***** ***** haben mir wirklich die Angst genommen .
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen ;-)

Kunden Bewertung:
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele
Nur durchschnittliche Fragen €32
praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
18. Mai 2022
Ihre Frage ist wichtig. Frauenärzte warten darauf, Ihnen helfen zu dürfen. Stellen Sie Ihre eigene Frage

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

  • 100%ige Geld-Zurück Garantie
  • Preise starten schon bei €15
  • Werden Sie Teil von 8.5 Million zufriedener Kunden
Unterhaltungen fallen unter unseren Haftungsausschluß.