Wählen Sie einen Experten

Wählen Sie einen Experten

Schnelle, bezahlbare, persönliche Assistenz

Schon für nur €15
Schnell, günstig, persönliche Assistenz
Frauenarzt

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

Schon für nur 15
Geld-Zurück Garantie

Gynäkologie

Guten Abend Herr Dr. Scheufele,heute...

Gelöst • Antwort-/Wartezeit 2 Minuten

17. Mai 2022

Guten Abend Herr Dr. Scheufele,heute Nachmittag sagten Sie mir, dass auch ein Endometriumkarzinom im Pap-Abstrich erkannt wird.Ich wollte einmal kurz nachfragen, ob dies auch für den herkömmlichen Abstrich oder nur für diese Thin Prep Technologie gilt?Vielen Dank!
Weniger lesen

17. Mai 2022

Stellen Sie Ihre eigene Frage
Frauenarzt Antworten
17. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Hallo,

Sie können sicher sein, dass ein Karzinom erkannt wird.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

17. Mai 2022
Kundenantwort
17. Mai 2022
Auch beim herkömmlichen, normalen Abstrich? Oder müsste dafür der Thin Prep Abstrich durchgeführt werden?
17. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
17. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ein Endometriumkarzinom würde auch weitere Symptome auslösen und würde erkannt werden, sonst würde die Krebsvorsorge keinen Sinn machen.

17. Mai 2022
Kundenantwort
17. Mai 2022
Welche Symptome wären das?
17. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
17. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ungewöhnliche Blutungen, Unterleibsschmerzen, auffälliger Tastbefund.

17. Mai 2022
Kundenantwort
17. Mai 2022
Zählen zu den ungewöhnlichen Blutungen auch Schmierblutungen? Diese habe ich nämlich hin und wieder.
17. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
17. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Nein, ein auffälliger Befund wäre bei Ihnen erkannt worden.

17. Mai 2022
Kundenantwort
17. Mai 2022
Sind denn Schmierblutungen grundsätzlich ein Anzeichen für ein Endometriumkarzinom?
17. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Nein, es kann da natürlich auch eine harmlose Ursache bestehen.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Würde sich ein Endometriumkarzinom denn auch schon im Frühstadium durch Blutungen äußern oder würde das erst passieren, wenn es schon fortgeschritten ist?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ein Karzinom würde bei der Tast- und Ultraschalluntersuchung auffallen.

Bei Ihnen ist definitiv nicht davon auszugehen.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Ein Ultraschall wurde bei mir ja gar nicht durchgeführt.
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Weil Ihr Befund unauffällig ist.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
196;ußert sich denn ein Endometriumkarzinom ganz allgemein schon im Frühstadium durch Blutungen oder erst dann, wenn es fortgeschritten ist?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Blutungen entstehen dadurch erst nach einiger Zeit.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Okay, verstehe. Eine letzte Nachfrage:
Neben der Tast- und Ultraschalluntersuchung würde ein Endometriumkarzinom aber auch beim Pap-Abstrich auffallen, oder?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ja. Sie sind nicht krebskrank.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Das gilt dann aber auch in Bezug auf den ganz normalen Abstrich und nicht nur für den Thin-Prep-Abstrich?
18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Also bei dem ganz normalen Abstrich wird das auch erkannt?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ein solches Karzinom ist bei Ihnen ausgeschlossen.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Würde man dies denn im Falle eines auch im normalen Abstrich sehen?
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Ja, das habe ich Ihnen mehrfach geschrieben.

18. Mai 2022
Kundenantwort
18. Mai 2022
Vielen Dank für Ihre Zeit und Geduld! Und entschuldigen Sie bitte die doppelte Nachfrage.
18. Mai 2022
Frauenarzt Antworten
18. Mai 2022
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele

Gern geschehen ,-)

Dr.Scheufele
Dr.Scheufele
Nur durchschnittliche Fragen €32
praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
18. Mai 2022
Ihre Frage ist wichtig. Frauenärzte warten darauf, Ihnen helfen zu dürfen. Stellen Sie Ihre eigene Frage

Stellen Sie jetzt online Ihre eigene Frage an Frauenarzt

  • 100%ige Geld-Zurück Garantie
  • Preise starten schon bei €15
  • Werden Sie Teil von 8.5 Million zufriedener Kunden
Unterhaltungen fallen unter unseren Haftungsausschluß.